Der wunderschöne 47 Tucanae Kugelsternhaufen, welcher auch unter der Katalognummer NGC 104 aufgeführt ist, lässt sich leider nur auf der Südhalbkugel beobachten, und ist daher von unserer Sternwarte aus Meckesheim aus nicht zu sehen. Bei der nächste Reise auf die Südhalbkugel kann man den wunderschönen Kugelsternhaufen aber auch sehr gut z.B. mit einem mitgebrachten Feldstecher betrachten.

47Tucane
47 Tucanae; NGC 104; von Andy Bender EOS 350Da Kiribotip Nambia 2011

47 Tucanae (auch als NGC 104 bezeichnet) ist nach Omega Centauri der zweithellste Kugelsternhaufen des Himmels und schon mit bloßem Auge als kleines Nebelfleckchen erkennbar. Er ist ein besonders großer, alter Haufen und etwa 15.000 Lichtjahre von der Erde entfernt

https://de.wikipedia.org/wiki/47_Tucanae

full resolution