Aufnahme Andy Bender vom Juni  2021 mit 200mm f4 mit ASI2600MC 60x180s in Meitingen

Die Rho-Ophiuchi-Wolke oder auch Rho Ophiuchi Nebel ist eine Dunkelwolke etwa 1° südlich des Sterns ρ Ophiuchi im Sternbild Schlangenträger. Mit einer Entfernung von 131 ± 3 Parsecs (427 Lichtjahre) ist diese Wolke eine der nahegelegensten Sternentstehungsgebiete.

Die Rho-Ophiuchi-Wolke deckt eine Himmelsbereich von 4.5° × 6.5° ab. Sie besteht aus zwei großen Regionen aus dichtem Gas und Staub. Die erste Region umfasst das Sternentstehungsgebiet L1688 und die beiden Filamente L1709 und L1755. Die zweite Region besteht aus dem Sternentstehungsgebiet L1689 und den Filamenten L1712–L1729. Diese Filamente erstrecken sich über 10–17,5 Parsecs, sind teilweise aber nur 0,24 Parsecs breit. Einige Strukturen scheinen das Ergebnis einer Stoßwelle zu sein, die die Wolke aus Richtung der nahegelegenen Scorpius-Centaurus-Assoziation durchlaufen hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rho-Ophiuchi-Wolke
cropped Andy Rho VOL PS edited2 1

full resolution